logo tagungshaeuser small header

Unser Bildungsangebot

inspirieren - entspannen - weiterbilden 

Herzlich laden wir Sie zu unseren Angeboten ins Lernwerk ein. 
Alle Bildungsangebote finden Sie fortlaufend nach Termin.

Informationen zur Förderung unserer Kurse durch das Bayerische Staatsministerium
für Ernährung, Landwirtschaften und Forsten finden Sie hier.

Das Lernwerk Volkersberg versteht sich neben seinem Seminarprogramm auch als Dienstleister für
die Pastoralen Räume in der ganzen Diözese.
Unser Angebot für Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften finden Sie hier.


  • April 2024
  • Freitag, 19. April 2024, 18:00 - Sonntag, 21. April 2024, 13:00
    Zirkuswelt für die ganze Familie: Alles darf ausprobiert werden und jede*r erlernt eine Zirkuskunst – auch die Erwachsenen. Beim Familiengottesdienst "Manege frei!" können die kleinen und großen Artist*innen zeigen, was sie gelernt haben. Für Kinder und Jugendliche mit Handicap geht es barrierefrei ins Zelt!
  • Freitag, 26. April 2024, 18:00 - Sonntag, 28. April 2024, 13:00
    Ein ganzes Wochenende den Alltag hinter sich lassen und den Papa für sich alleine haben? Gemeinsam Abenteuer erleben beim Lagerbauen, Holzhacken und Feuerentzünden. Das alles und noch viel mehr bietet unser Vater-Kind- Abenteuer-Wochenende.
  • Mai 2024
  • Freitag, 10. Mai 2024, 15:00 - 19:00
    Mit monatlich wechselnden Themen gehen wir im Einklang mit der Natur durchs Jahr. Gemeinsam widmen wir uns den Pflanzen um uns herum und erleben sie auf unterschiedlichste Art und Weise: Wir werden kreativ, zaubern kleine kulinarische Köstlichkeiten, genießen die Düfte und Heilwirkungen.Jeden zweiten Freitag im Monat. Alle Termine sind einzeln buchbar.
  • Juni 2024
  • Samstag, 8. Juni 2024, 9:00 - Sonntag, 9. Juni 2024, 17:00
    Alles geht zu schnell, alles ist zu viel. Manchmal geht uns einfach die Luft aus!Dann ist es Zeit, innezuhalten und bewusst wieder Aten zu schöpfen, Ruhe zu finden und Kraft zu tanken.Atem ist Leben! Daran wollen wir uns an diesem Wochenende erinnern.
  • Donnerstag, 13. Juni 2024, 14:00 - Sonntag, 16. Juni 2024, 13:00
    In unserem Nähkurs wählt jede selbst, was sie anfertigen will. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie Kleidungsstücke nach Ihren Wünschen entstehen.
  • Freitag, 14. Juni 2024, 15:00 - 19:00
    Mit monatlich wechselnden Themen gehen wir im Einklang mit der Natur durchs Jahr. Gemeinsam widmen wir uns den Pflanzen um uns herum und erleben sie auf unterschiedlichste Art und Weise: Wir werden kreativ, zaubern kleine kulinarische Köstlichkeiten, genießen die Düfte und Heilwirkungen.Jeden zweiten Freitag im Monat. Alle Termine sind einzeln buchbar.
  • Freitag, 14. Juni 2024, 18:00 - Sonntag, 16. Juni 2024, 13:00
    Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen der Liebe. Wir wollen uns gegenseitig Gutes tun und viele schöne Stunden als Familie erleben. Ob im Labyrinth, am Lagerfeuer, bei Teamspielen, im Workshop, bei einer meditativen Wanderung oder bei einer Massage und im Gottesdienst. Inhaltlich geht es um die tägliche Liebe, die wir schenken und empfangen dürfen.
  • Freitag, 21. Juni 2024, 14:00 - Samstag, 22. Juni 2024, 17:00
    Biografiearbeit will Menschen darin unterstützen, ihre Lebens-Schätze zu entdecken und zu bergen. Dazu braucht es die passende Herangehensweise: Eröffnen wir in der Kommunikation Möglichkeitsräume der Erinnerung? Wird im Gespräch die Wertschätzung gegenüber dem/der Gesprächspartner*in erfahrbar? Welche Medien sind für die gemeinsame biografische Erkundung hilfreich? Kurz: Wie kann Leben zur Sprache kommen?In diesem Seminar lernen Sie neben notwendigem Grundwissen über Interaktion und Kommunikation auch Besonderheiten der biografischen Gesprächsführung kennen.
  • Freitag, 21. Juni 2024, 14:00 - Samstag, 22. Juni 2024, 17:00
    Eines haben wir alle gemeinsam und auch gleich viel: Zeit. Dennoch kommt der eine besser damit zurecht und der andere nicht. Lernen Sie in diesem Seminar Ihre persönlichen Zeitfresser kennen und optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe. Arbeiten Sie mit der ALPEN-Methode, setzen Sie sich Ziele und erreichen Sie dadurch mehr Lebensqualität.
  • Samstag, 22. Juni 2024, 10:00 - 14:00
    Wir erleben den neuen Trend aus Japan in unseren heimischen Wäldern hautnah und mit allen Sinnen. Verschiedene Achtsamkeitsübungen, Meditationen und kreatives Tun lassen uns eintauchen in die besondere Atmosphäre dieses Ökosystems.
  • Samstag, 29. Juni 2024, 9:00 - 17:00
    Sie stehen mit Ihrem*Ihrer Partner*in mitten im Leben, fragen sich aber trotzdem, was Sie hält und trägt? Bei einem Paartag im Hochseilgarten Volkersberg können Sie ganz eigene Erfahrungen mit Höhen und Tiefen, mit Vertrauen und persönlichen Grenzen machen und sich die gegenseitige Wertschätzung zeigen.
  • Juli 2024
  • Freitag, 5. Juli 2024, 9:30 - Sonntag, 7. Juli 2024, 13:00
    Stapeln sich bei Ihnen die Nähsachen oder Lieblingsstücke, die eine Auffrischung brauchen? Sie haben Ideen, passende Stoffe und Lust auf Gesellschaft? Dann sind Sie hier richtig! Unter fachkundiger Anleitung kommen Sie Schritt für Schritt weiter beim Zuschneiden, Anpassen und Nähen Ihrer Projekte.
  • Freitag, 5. Juli 2024, 17:00 - Sonntag, 7. Juli 2024, 13:00
    Kleine und mittlere Unfälle gehören zu unserem Alltag; auch kommt es mal zu einem schweren Unfall oder einer lebensbedrohlichen Erkrankung.In solchen Situationen sind wir mit der Angst konfrontiert, einen Fehler zu machen, fühlen uns ratlos oder gar hilflos.Wir möchten mit Ihnen und Ihren Kindern solche Situationen in Beispielen betrachten, gemeinsam ohne Druck überlegen und einüben, wie jeder von uns, egal wie alt, in einer solchen Situation souverän handeln kann.
  • Montag, 8. Juli 2024, 8:30 - 11:00
    Abschiede von vertrauten Menschen, Orten oder Lebensphasen sind Bestandteil unseres Lebens. Wir sprechen über Merkmale gelungener Abschiede und hilfreiche Rituale, auch in der Trauer. Erkenntnisse aus der Hospizarbeit zeigen: Bewusst vollzogene Abschiede öffnen neue Wege!
  • Freitag, 12. Juli 2024, 15:00 - 19:00
    Mit monatlich wechselnden Themen gehen wir im Einklang mit der Natur durchs Jahr. Gemeinsam widmen wir uns den Pflanzen um uns herum und erleben sie auf unterschiedlichste Art und Weise: Wir werden kreativ, zaubern kleine kulinarische Köstlichkeiten, genießen die Düfte und Heilwirkungen.Jeden zweiten Freitag im Monat. Alle Termine sind einzeln buchbar.
  • Samstag, 13. Juli 2024, 9:30 - Sonntag, 14. Juli 2024, 15:00
    Ganz im Moment, ganz mit sich und bei sich selbst sein - egal ob Sie schon geübte Praktikerin sind oder Yoga neu für sich entdecken wollen. Mit Yogaasanas (Körperübungen) und gezielter Atemlenkung üben Sie, sich selbst gut zu beobachten, sich intensiv zu spüren, Grenzen zu erkennen und so näher bei sich zu sein. Finden Sie Ruhe und Entspannung und erfahren Sie gleichzeitg Kraft und Stärke.
  • Freitag, 26. Juli 2024, 14:00 - Samstag, 27. Juli 2024, 17:00
    So vielfältig wie die Menschen, ihr Leben, die Lebensentwürfe und die dazugehörigen Geschichten, Gefühle, Gedanken, Bilder, so vielfältig sind die Methoden der Biografiearbeit, um diese Lebensgeschichten (wieder) zu entdecken. Nach dem Motto "Mute niemandem etwas zu, was du nicht selber ausprobiert hast!" lernen Sie kreative Möglichkeiten und Methoden der Biografiearbeit kennen.
  • Samstag, 27. Juli 2024, 10:00 - 16:00
    Unsere heimischen Wildkräuter stecken voller wirkungsreicher Inhaltsstoffe, Düfte und manch anderer Überraschung. Auf einem Sammelspaziergang durch die Natur tauchen wir ein in diese faszinierende Welt. Im Anschluss stellst du dein eigenes Kräuteröl her und füllst ein Duftsäckchen.
  • August 2024
  • Donnerstag, 1. August 2024, 18:00 - Sonntag, 4. August 2024, 13:00
    ..schrieb schon Goethe in seiner Faust-Tragödie. Gerade im Sommer genießen wir das Wasser in all seinen Formen besonders und wissen, ohne es kämen wir nicht aus. Wasser ist Leben. Es hat spirituelle, kulturelle, gesundheitliche, ökologische und gesellschaftliche Bedeutung für uns. Lassen Sie uns all diesen Bedeutungen zusammen näher auf den Grund gehen.
  • Freitag, 9. August 2024, 15:00 - 19:00
    Mit monatlich wechselnden Themen gehen wir im Einklang mit der Natur durchs Jahr. Gemeinsam widmen wir uns den Pflanzen um uns herum und erleben sie auf unterschiedlichste Art und Weise: Wir werden kreativ, zaubern kleine kulinarische Köstlichkeiten, genießen die Düfte und Heilwirkungen.Jeden zweiten Freitag im Monat. Alle Termine sind einzeln buchbar.
  • Samstag, 10. August 2024, 10:00 - 16:00
    Die Kräuterweihe zu Mariä Himmelfahrt am 15. August hat eine lange Tradition. In einen Kräuterbuschen werden sieben bis neunundneunzig Pflanzen gebunden. Wir sammeln solche Kräuter, erfahren Wissenswertes über Pflanzen und Brauchtum und binden unsere eigenen Kräuterbuschen.
  • September 2024
  • Donnerstag, 5. September 2024, 14:00 - Sonntag, 8. September 2024, 13:00
    In unserem Nähkurs wählt jede selbst, was sie anfertigen will. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie Kleidungsstücke nach Ihren Wünschen entstehen.
  • Samstag, 7. September 2024, 10:00 - 16:00
    Husten, Schnupfen, Magenzwicken… Wir tauchen ein in die Welt der Heilpflanzen und erfahren, welche Kräfte in ihnen stecken. Auf einem kleinen Spaziergang sammeln wir was uns bei verschiedenen Wehwehchen dient und verarbeiten es zu kräftigen Helfern für unsere Hausapotheke.
  • Freitag, 13. September 2024, 14:00 - Samstag, 14. September 2024, 17:00
    - so sagt ein altes Sprichwort! Das gilt besonders für wertschätzendes und behutsames biografisches Arbeiten.In diesem Modul stellen wir uns hilfreiche Fragen und erarbeiten didaktische Schritte für eine gute Planung und Vorbereitung einer Veranstaltung/eines biografischen Projektes:Welches Thema interessiert mich?Welche Ziele möchte ich erreichen?Wer sind meine Teilnehmer*innen, welche Voraussetzungen bringen sie mit?Welche Inhalte und Methoden passen?Wie strukturiere und inszeniere ich meine Veranstaltung?Inhaltliche Impulse, Einzelarbeit, Austausch und Reflexion sind der Rahmen für die konkrete Planung Ihres eigenen biografischen Projektes.
  • Freitag, 13. September 2024, 15:00 - 19:00
    Mit monatlich wechselnden Themen gehen wir im Einklang mit der Natur durchs Jahr. Gemeinsam widmen wir uns den Pflanzen um uns herum und erleben sie auf unterschiedlichste Art und Weise: Wir werden kreativ, zaubern kleine kulinarische Köstlichkeiten, genießen die Düfte und Heilwirkungen.Jeden zweiten Freitag im Monat. Alle Termine sind einzeln buchbar.
  • Samstag, 14. September 2024, 10:00 - 16:00
    Im Herbst stecken die Pflanzen all ihre Energie in ihre Früchte, Beeren und Samen. Wir streifen auf einem Sammelspaziergang durch die Natur und hören ihre Geschichten. Im Anschluss stellen wir gemeinsam einige Köstlichkeiten her.
  • Samstag, 21. September 2024, 9:00 - Sonntag, 22. September 2024, 17:00
    ENDLICH KLARTEXTÜberzeugen und motivieren Sie in Familie, Alltag und beruflichem Umfeld durch Ihre Stimme und die Wahl wertfreier Worte.Gezielte Übungen mit spielerischem Ansatz, ein umfangreiches Handout für das Training zu Hause und eine Trainerin mit über 40 Jahren Bühnenerfahrung erwarten Sie!
  • Freitag, 27. September 2024, 14:30 - Sonntag, 29. September 2024, 15:00
    Kennen Sie das, wenn Ihnen spontan dieser Satz entfährt? Dankbarkeit für die Aussicht auf Unterstützung drückt sich darin aus. Lassen Sie uns gemeinsam Ausschau halten, wann, wie und wodurch wir solche „Himmelsmomente“ erleben und lassen Sie uns neue schaffen durch Impulse, Natur-, Kreativ- und Bewegungsübungen und vor allem durch bereichernde Begegnungen.
  • Oktober 2024
  • Montag, 7. Oktober 2024, 8:30 - 11:00
  • Freitag, 11. Oktober 2024, 15:00 - 19:00
    Mit monatlich wechselnden Themen gehen wir im Einklang mit der Natur durchs Jahr. Gemeinsam widmen wir uns den Pflanzen um uns herum und erleben sie auf unterschiedlichste Art und Weise: Wir werden kreativ, zaubern kleine kulinarische Köstlichkeiten, genießen die Düfte und Heilwirkungen.Jeden zweiten Freitag im Monat. Alle Termine sind einzeln buchbar.
  • Freitag, 11. Oktober 2024, 18:00 - Sonntag, 13. Oktober 2024, 13:00
    Abschiede von vertrauten Menschen, Orten oder Lebensphasen gehören zu unserem Leben. Abschied geschieht vor allem innerlich und kann durchlebt werden, auch wenn er schon längere Zeit zurückliegt. Sie lernen Möglichkeiten bewussten Gestaltens von Abschied und gehen befreit in Ihr Leben.
  • Samstag, 12. Oktober 2024, 9:00 - 17:00
    Ein Kurs für Frauen, die sich einen Tag lang zusammen mit anderen Frauen nur Gutes tun wollen. Wir bewegen und entspannen uns drinnen und draußen. Mit sanftem Yoga und Dehnübungen sind wir aktiv, lernen Entspannungstechniken und nutzen auch die Natur. Wir tauschen uns aus, was uns guttut, und erfahren, wie wir gut auf uns selbst hören.
  • Samstag, 12. Oktober 2024, 9:30 - 15:30
    Wie können wir Feste im Jahreskreis so feiern, dass sie unser Herz berühren und uns mit Freude erfüllen? Nach dem Ansatz der Franz-Kett-Pädagogik GSEB wollen wir über Bodenbildgestaltungen, Lieder und leibliche Elemente Weihnachten, Dreikönig, Lichtmess und Blasius für Kinder erschließen.
  • Freitag, 18. Oktober 2024, 18:00 - Sonntag, 20. Oktober 2024, 15:00
    Pilgern - losgehen und aufbrechen. Egal ob Jakobsweg, Franziskusweg oder die Via Francigena. Was treibt Menschen dazu an? Ist es Abenteuerlust, Neugierde, die Nähe zur Natur? Altes loslassen, um Neues zu finden? Auf leichten Wanderungen pilgern wir um den Volkersberg und sehen dabei auf unseren Lebensweg.
  • Samstag, 19. Oktober 2024, 9:00 - 18:00
    Einmal bewusst einen Tag zu zweit verbringen - sich aneinander und miteinander freuen - das Leben zu zweit genießen - gemeinsam unterwegs sein rund um den Volkersberg - miteinander ins Gespräch kommen - sich als Paar neu entdecken und erfahren - sich mit anderen austauschen und bereichern lassen.
  • Samstag, 26. Oktober 2024, 10:00 - 17:00
    Sie machen uns das Leben manchmal ganz schön schwer, die Lästermäuler, Quasselstrippen und Co.In diesem Seminar lernen Sie Kommunikations- und Verhaltensstrategien kennen, mit deren Hilfe Sie auch mit sogenannten "schwierigen" Menschen gelassen umgehen und eine angenehme Gesprächsgrundlage schaffen können.
  • Samstag, 26. Oktober 2024, 10:00 - 15:00
    Die Mehrheit der Menschen, die die Kirchen verlassen, werden nicht automatisch zu Atheisten – manche verlassen sie gerade deshalb, weil sie den Glauben ernster nehmen, als sie ihm in den Kirchen begegnet sind. Wir machen uns gemeinsam auf die Suche nach spirituellen Wegen – abseits von kirchlich geprägter Frömmigkeit, vielleicht auch abseits des Gewohnten.
  • November 2024
  • Montag, 4. November 2024, 9:30 - 16:30
    „Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“ Es gibt so vieles in unserem Leben - all die kleinen und großen Momente, die Begegnungen mit besonderen Menschen oder die gemeisterten Situationen, die uns zu der Frau werden ließen, die wir heute sind. Inspiriert von Francis`Bacons Zitat wollen wir uns abseits vom oft schnelllebigen Alltag mal Zeit nehmen, um unserer Dankbarkeit auf die Spur zu kommen.
  • Dienstag, 5. November 2024, 9:30 - 16:30
    „Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“ Es gibt so vieles in unserem Leben - all die kleinen und großen Momente, die Begegnungen mit besonderen Menschen oder die gemeisterten Situationen, die uns zu der Frau werden ließen, die wir heute sind. Inspiriert von Francis`Bacons Zitat wollen wir uns abseits vom oft schnelllebigen Alltag mal Zeit nehmen, um unserer Dankbarkeit auf die Spur zu kommen.
  • Freitag, 8. November 2024, 15:00 - 19:00
    Mit monatlich wechselnden Themen gehen wir im Einklang mit der Natur durchs Jahr. Gemeinsam widmen wir uns den Pflanzen um uns herum und erleben sie auf unterschiedlichste Art und Weise: Wir werden kreativ, zaubern kleine kulinarische Köstlichkeiten, genießen die Düfte und Heilwirkungen.Jeden zweiten Freitag im Monat. Alle Termine sind einzeln buchbar.
  • Freitag, 8. November 2024, 18:00 - Sonntag, 10. November 2024, 14:00
    Sie leben in einer relativ „frischen“ Beziehung (bis ca. fünf Jahre)?Sie wollen diese vertiefen oder sich auf die Hochzeit vorbereiten? Dann sind Sie hier richtig!Im EPL-Training werden Gesprächs – und Problemlösefertigkeiten eingeübt - unterstützt von speziell ausgebildeten Trainer*innen.
  • Samstag, 9. November 2024, 9:30 - 16:30
    „Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“ Es gibt so vieles in unserem Leben – all die kleinen und großen Momente, die Begegnungen mit besonderen Menschen oder die gemeisterten Situationen, die uns zu der Frau werden ließen, die wir heute sind. Inspiriert von Francis`Bacons Zitat wollen wir uns abseits vom oft schnelllebigen Alltag mal Zeit nehmen, um unserer Dankbarkeit auf die Spur zu kommen.
  • Sonntag, 10. November 2024, 10:00 - 16:00
    Wir nutzen bewusst wenige Zutaten, setzen auf hochwertige, leicht zu beschaffene Rohstoffe und sparen uns unnötige Verpackungen. Egal ob Deo, Lippenpflegestift, Bodybutter oder Peeling: Im Anschluss an den Kurs bist du in der Lage diese Pflegeprodukte ganz einfach auch zu Hause zuzubereiten.
  • Donnerstag, 14. November 2024, 9:30 - 16:30
    „Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“ Es gibt so vieles in unserem Leben - all die kleinen und großen Momente, die Begegnungen mit besonderen Menschen oder die gemeisterten Situationen, die uns zu der Frau werden ließen, die wir heute sind. Inspiriert von Francis`Bacons Zitat wollen wir uns abseits vom oft schnelllebigen Alltag mal Zeit nehmen, um unserer Dankbarkeit auf die Spur zu kommen.
  • Freitag, 22. November 2024, 9:00 - Samstag, 23. November 2024, 17:00
    In diesem Seminar lernen Sie wichtige Grundregeln der Rhetorik kennen und erfahren, wie Sie das Lampenfieber in den Griff bekommen, Ihre persönliche Sicherheit steigern können und sich Ihrer eigenen Redekompetenz bewusst werden.
  • Freitag, 29. November 2024, 18:00 - Sonntag, 1. Dezember 2024, 13:00
    Den Advent einmal anders beginnen: den Alltag hinter mir lassen, innehalten, die eigenen Kräfte und Sehnsüchte wahrnehmen, Natur wirken lassen, Stille erleben, in vorweihnachtlicher Atmosphäre Gespräche über das Leben führen, durch Impulse, Übungen und Meditationen zu mir selbst finden, verwöhnt werden.
  • Freitag, 29. November 2024, 18:00 - Sonntag, 1. Dezember 2024, 14:00
    Ihr EPL- oder KEK-Kurs ist schon eine Weile her? Sie wünschen sich eine Auffrischung und Vertiefung der Gesprächsfertigkeiten? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie! Informationen zur Kommunikation, Impulse zur Selbstreflexion, Unterstützung der Paargespräche durch zertifizierte Trainer*innen.
  • Samstag, 30. November 2024, 9:00 - 18:00
    Die normalen Postkartensprüche passen nicht zu Ihrem speziellen Anlass? Sie möchten Ihren Geschenken eine persönliche Note mit Ihrem eigenen Schriftzug verleihen? In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen des Handletterings, denn Schönschrift ist erlernbar.
  • Dezember 2024
  • Freitag, 6. Dezember 2024, 18:00 - Sonntag, 8. Dezember 2024, 13:00
    Voller Vorfreude soll unsere Adventszeit sein. Es ist die Vorfreude auf Weihnachten, dem Geburtsfest von Jesus Christus. Mit ganz viel Freude durch gemeinsame Erlebnisse werden wir deshalb dieses Adventswochenende füllen. Durch Aktivitäten in der Natur, Impuls- und Sinneseinheiten, mit dem Element Feuer und anderem werden wir einander Freude schenken.
  • Samstag, 7. Dezember 2024, 9:00 - 19:00
    Schwitzhütten gibt es seit vielen Tausend Jahren und sie werden weltweit für rituelle Zwecke sowie zur Reinigung von Körper, Geist und Seele verwendet. Die Schwitzhütte ist ein Raum der Heilung, in der du Altes loslassen, Neues einladen und im Jetzt ankommen kannst.
  • Freitag, 13. Dezember 2024, 15:00 - 19:00
    Mit monatlich wechselnden Themen gehen wir im Einklang mit der Natur durchs Jahr. Gemeinsam widmen wir uns den Pflanzen um uns herum und erleben sie auf unterschiedlichste Art und Weise: Wir werden kreativ, zaubern kleine kulinarische Köstlichkeiten, genießen die Düfte und Heilwirkungen.Jeden zweiten Freitag im Monat. Alle Termine sind einzeln buchbar.
  • Montag, 30. Dezember 2024, 17:00 - 20:00
    Eines Abends in den Raunächten: Die Zeit der Raunächte ist eine heilige, kraftvolle Zeit. Wir wollen Sie einladen, Vergangenes abzuschließen und sich bereit zu machen für das neue Jahr. Es wird z.T. geschwiegen und geschmunzelt sowie traditionell geräuchert und bei einem Imbiss zusammengesessen.
  • Januar 2025
  • Freitag, 17. Januar 2025, 14:00 - Samstag, 18. Januar 2025, 17:00
    In der Abschlusswerkstatt stellen Sie die Veranstaltung vor, die Sie im Rahmen des LebensMutig-Lehrgangs selbst gestaltet haben. Sie erhalten konstruktive Rückmeldungen und lernen von den Projekten der anderen. Mit Anregungen für die weitere praktische Arbeit schließen wir unseren Lehrgang ab.
61 2090 events0d6989da34591d509f549f542f17afa7

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und ist nach dem Qualitätssystem QESplus zertifiziert.

Aktuelles aus dem Lernwerk

Deutliches Zeichen von mehr als 600 Menschen!

Auf Initiative mehrerer Bad Brückenauer Bürger und unter Schirmherrschaft des Hauses Volkersberg hat ...

Missionsdominikanerinnen Neustadt am Main

Neue Veranstaltungsreihe ab Januar 2024!

Unter dem Titel "Im Rhythmus der Natur" startet am 12.01.24 die erste Veranstaltung des Jahres. Mit ...

Missionsdominikanerinnen Neustadt am Main

Austreten, um den Glauben zu retten?

Auf dem Volkersberg sprachen Menschen darüber, warum sie aus der Kirche ausgetreten sind und ...

Missionsdominikanerinnen Neustadt am Main

Lernwerk Volkersberg ist jetzt auch auf Instagram!

Ab sofort ist das Lernwerk Volkersberg auch auf Instagram vertreten!Schaut doch einfach mal vorbei ...

Bergwerk Ausgabe II/24

Die neue Ausgabe der Programmzeitschrift Bergwerk der Jugendbildungsstätte und des Lernwerks Volkersberg ist erschienen. Im inhaltlichen Teil steht Europa im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von der bevorstehenden Europawahl und persönlichen Demokratieerfahrungen bis hin zu Europa als Friedensprojekt. Im Interview berichtet Matthias Feuerstein, was Europa für ihn mit Geben und Nehmen zu tun hat. In der neuen Bergwerkausgabe sind außerdem alle Volkersbergangebote von Anfang April bis August zu finden.