logo tagungshaeuser small header

Unser Bildungsangebot

inspirieren - entspannen - weiterbilden 

Herzlich laden wir Sie zu unseren Angeboten ins Lernwerk ein. 
Alle Bildungsangebote finden Sie fortlaufend nach Termin.

Informationen zur Förderung unserer Kurse durch das Bayerische Staatsministerium
für Ernährung, Landwirtschaften und Forsten finden Sie hier.

Unsere speziellen Kurse für Beruf und Ehrenamt finden Sie
außerdem zusammengefasst in dieser Seminar-Übersicht (PDF).


  • Juni 2022
  • Freitag, 24. Juni 2022, 18:00 - Sonntag, 26. Juni 2022, 13:00
    Mal anders, raus aus dem stressigen Alltag und in die Natur. Dieses Wochenende wollen wir Achtsamkeit mit uns und unserer Familie erleben. Mit einer Wanderung mit Soloanteil, Körperübungen, Fußmassage, Lagerfeuer, Labyrinth, Klangreise und weiteren achtsamkeitsbasierenden Impulsen sowie im gemeinsamen Gottesdienst kommen wir zur Ruhe.
  • Juli 2022
  • Freitag, 1. Juli 2022, 9:00 - Samstag, 2. Juli 2022, 17:00
    In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Überzeugungskraft verbessern, die Wirkung Ihrer Rede steigern, ein Thema schnell erfassen und für die Zuhörer*innen attraktiv darstellen können.
  • Montag, 4. Juli 2022, 8:30 - 11:00
    "Du bist ein Schatz....!" – dieses Lob hören wir immer wiedermal. Es tut gut als kleines Dankeschön. Wie aber sieht es aus mit unseren eigenen Schätzen? Wer oder was ist in meinem Leben für mich ein echter Schatz? Unser kleiner Ausflug in die Biografiearbeit lädt ein, den Blick auf uns selbst zu richten, und unsere eigenen Lebensschätze zu entdecken.
  • Freitag, 8. Juli 2022, 18:00 - Sonntag, 10. Juli 2022, 13:00
    Kleine und mittlere Unfälle gehören zu unserem Alltag, auch kommt es mal zu einem schweren Unfall oder einer lebensbedrohlichen Erkrankung.In solchen Situationen sind wir mit der Angst konfrontiert, einen Fehler zu machen, fühlen uns ratlos oder gar hilflos.Wir möchten mit Ihnen und Ihren Kindern solche Situationen in Beispielen betrachten, gemeinsam ohne Druck überlegen und einüben, wie jeder von uns, egal wie alt, in einer solchen Situation souverän handeln kann.
  • Freitag, 15. Juli 2022, 14:00 - Samstag, 16. Juli 2022, 17:00
    So vielfältig wie die Menschen, ihr Leben, die Lebensentwürfe und die dazugehörigen Geschichten, Gefühle, Gedanken, Bilder, so vielfältig sind die Methoden der Biografiearbeit, um diese Lebensgeschichten (wieder) zu entdecken. Nach dem Motto "Mute niemandem etwas zu, was du nicht selber ausprobiert hast!" lernen Sie kreative Möglichkeiten und Methoden der Biografiearbeit kennen.
  • Samstag, 16. Juli 2022, 9:00 - 17:00
    Ein gutes Selbstmanagement ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im privaten wie auch im beruflichen Leben. Wenn Sie mit Ihrer Zeit so umgehen, dass Sie zufrieden sind, reagieren Sie auch in schwierigen Situationen gelassener und souveräner. Arbeiten Sie nach dem GSP-Prinzip und lernen Sie Ihren persönlichen Zeit-Typ kennen.
  • Samstag, 16. Juli 2022, 9:00 - 17:00
    Sie stehen mit Ihrem*r Partner*in mitten im Leben, fragen sich aber trotzdem, was Sie hält und trägt? Bei einem Paartag im Hochseilgarten Volkersberg können Sie ganz eigene Erfahrungen mit Höhen und Tiefen, mit Vertrauen und persönlichen Grenzen machen und sich die gegenseitige Wertschätzung zeigen.
  • Donnerstag, 21. Juli 2022, 14:00 - Sonntag, 24. Juli 2022, 13:00
    In unserem Nähkurs wählt jede selbst, was sie anfertigen will. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie Kleidungsstücke nach Ihren Wünschen entstehen.
  • Sonntag, 24. Juli 2022, 9:00 - 19:00
    Schwitzhütten gibt es seit vielen tausend Jahren und werden weltweit für rituelle Zwecke sowie zur Reinigung von Körper, Geist und Seele verwendet.
  • Samstag, 30. Juli 2022, 10:00 - 16:00
    Kontemplationstag auf dem Volkersberg mit Impulsen zu Hugo Enomiya Lasalle
  • Sonntag, 31. Juli 2022, 10:00 - 16:00
    Unsere heimischen Wildkräuter stecken voller wirkungsreicher Inhaltsstoffe, Düfte und manch anderer Überraschung. Auf einem Sammelspaziergang durch die Natur tauchen wir ein in diese faszinierende Welt. Im Anschluss stellst du dein eigenes Kräuteröl her und füllst ein Duftsäckchen.
  • August 2022
  • Donnerstag, 4. August 2022, 18:00 - Sonntag, 7. August 2022, 13:00
    Ich weiß, was ich will und kann. Und ich tue es auch. Möchen wir das nicht von uns sagen können?In den Sommertagen für Frauen schauen wir, wo wir im Leben stehen und wohin wir wollen. Wir schauen darauf, wie wir unsere Potentiale noch besser entfalten und was uns dabei hilft, unsere gesteckten Ziel auch zu erreichen.
  • September 2022
  • Freitag, 9. September 2022, 14:30 - Sonntag, 11. September 2022, 14:30
    Behalten oder weg damit? Oder anders gefragt: Was ist mir wirklich wichtig, macht mein Leben reich und was ist Ballast, der den Blick aufs Wesentliche verstellt. Lassen Sie uns heraus finden, wie wir Entscheidungen finden, was weg darf und was bleiben, was wir wirklich brauchen und wie Veränderung Glück bedeuten kann!
  • Samstag, 17. September 2022, 9:00 - Sonntag, 18. September 2022, 17:00
    Faktisch ist es nicht möglich, mit jedem, den Sie treffen, eine sofortige Verbindung herzustellen. Aber es ist möglich, den Grundstein zu legen, um auf einer unbewussten Ebene sofort für eine Art "Gleichklang" zu sorgen.In diesem Seminar erfahren Sie, wie das geht. Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Überzeugen Sie durch Sicherheit und Souveränität!
  • Montag, 19. September 2022, 11:00 - Mittwoch, 21. September 2022, 15:00
    Schritt für Schritt lernen Sie in diesem Kurs, die Informationsvielfalt des Internets zu nutzen. Unter Anleitung gehen Sie mit dem kostenlosen Programm "Firefox" auf Entdeckungstour durch das "World Wide Web". Ziel ist, dass Sie sich zu Hause eigenständig im Internet zurechtfinden.
  • Freitag, 23. September 2022, 14:00 - Samstag, 24. September 2022, 17:00
    - so sagt ein altes Sprichwort! Das gilt besonders für wertschätzendes und behutsames biografisches Arbeiten.In diesem Modul stellen wir uns hilfreiche Fragen und erarbeiten didaktische Schritte für eine gute Planung und Vorbereitung einer Veranstaltung/eines biografischen Projektes:Welches Thema interessiert mich?Welche Ziele möchte ich erreichen?Wer sind meine Teilnehmer*innen, welche Voraussetzungen bringen sie mit?Welche Inhalte und Methoden passen?Wie strukturiere und inszeniere ich meine Veranstaltung?Inhaltliche Impulse, Einzelarbeit, Austausch und Reflexion sind der Rahmen für die konkrete Planung Ihres eigenen biografischen Projektes.
  • Samstag, 24. September 2022, 9:00 - 17:00
    Eines haben wir alle gemeinsam und auch gleich viel: Zeit. Dennoch kommt der eine besser damit zurecht und der andere nicht. Lernen Sie in diesem Seminar Ihre persönlichen Zeitfresser kennen und optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe. Arbeiten Sie mit der ALPEN-Methode, setzen Sie sich Ziele und erreichen Sie dadurch mehr Lebensqualität.
  • Samstag, 24. September 2022, 9:00 - 18:00
    Einmal bewusst einen Tag zu zweit verbringen - sich aneinander und miteinander freuen - das Leben zu zweit genießen - gemeinsam unterwegs sein rund um den Volkersberg - miteinander ins Gespräch kommen - sich als Paar neu entdecken und erfahren - sich mit anderen austauschen und bereichern lassen.
  • Oktober 2022
  • Sonntag, 2. Oktober 2022, 10:00 - 16:00
    Es ist heilsam, im Einklang mit der Natur zu leben. Ein möglicher Weg ist, unseren eigenen Rhythmus wieder stärker an den Rhythmus der Jahreszeiten anzupassen. Jede Jahreszeit hat dabei ihre eigenen Qualitäten und Potentiale, die Du für Dich nutzen kannst.
  • Donnerstag, 6. Oktober 2022, 14:00 - Sonntag, 9. Oktober 2022, 13:00
    In unserem Nähkurs wählt jede selbst, was sie anfertigen will. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie Kleidungsstücke nach Ihren Wünschen entstehen.
  • Freitag, 7. Oktober 2022, 9:00 - Samstag, 8. Oktober 2022, 17:00
    In diesem Seminar lernen Sie wichtige Grundregeln der Rhetorik kennen und erfahren, wie Sie das Lampenfieber in den Griff bekommen, Ihre persönliche Sicherheit steigern können und sich Ihrer eigenen Redekompetenz bewusst werden.
  • Sonntag, 9. Oktober 2022, 9:00 - Sonntag, 9. Oktober 2022, 16:00
    Wir trauen uns - Seminar für Paare, die heiraten wollen
  • Sonntag, 9. Oktober 2022, 10:00 - 16:00
    Im Herbst stecken die Pflanzen all ihre Energie in ihre Früchte, Beeren und Samen. Wir streifen auf einem Sammelspaziergang durch die Natur und hören ihre Geschichten. Unter Anleitung stellst du deinen individuellen Kräuteressig, einen Magenbitter und deinen eigenen Likör.
  • Montag, 10. Oktober 2022, 8:30 - 11:00
    Wir alle kennen aus Fernsehsendungen wie z.B. Landfrauenküche idyllische Bilder - Alle, Jung und Alt, Paare oder ganze Familien sitzen zusammen um einen Tisch beim gemeinsamen Frühstück - eine heile Welt. Wir dürfen uns aber nicht täuschen lassen. Auch diese „Superfamilien“ - Lebensgemeinschaften haben ihre Probleme.
  • Samstag, 15. Oktober 2022, 9:30 - 15:30
    In der Zeit vor Weihnachten dreht sich vieles ums Schenken. Doch warum beschenken wir uns eigentlich an Weihnachten? Dem wollen wir mit Kindern nachgehen durch - spielerische, adventliche Übungen zum Schenken- adventliche Geschichten vom Schenken- Gott schenkt uns seinen Sohn – Weihnachtsfeier/gottesdienst
  • Donnerstag, 20. Oktober 2022, 9:30 - 16:30
    Jeweils im Herbst sind Frauen zu einem Bildungstag auf dem Volkersberg eingeladen.
  • Samstag, 22. Oktober 2022, 9:00 - 17:00
    Ein Kurs für Frauen, die sich einen Tag lang zusammen mit anderen Frauen nur Gutes tun wollen. Wir bewegen und entspannen uns drinnen und draußen. Mit sanftem Yoga und Dehnübungen sind wir aktiv, lernen Entspannungstechniken und nutzen auch die Natur. Wir tauschen uns aus, was uns guttut und erfahren, wie wir gut auf uns selbst hören.
  • Dienstag, 25. Oktober 2022, 9:30 - 16:30
    Jeweils im Herbst sind Frauen jeden Alters zu einem Bildungstag am Volkersberg eingeladen
  • Donnerstag, 27. Oktober 2022, 9:30 - 16:30
    Jeweils im Herbst sind Frauen jeden Alters zu einem Bildungstag am Volkersberg eingeladen
  • Samstag, 29. Oktober 2022, 9:00 - 17:00
    Ein gutes Selbstmanagement ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im privaten wie auch im beruflichen Leben. Wenn Sie mit Ihrer Zeit so umgehen, dass Sie zufrieden sind, reagieren Sie auch in schwierigen Situationen gelassener und souveräner. Arbeiten Sie nach dem GSP-Prinzip und lernen Sie Ihren persönlichen Zeit-Typ kennen.
  • November 2022
  • Freitag, 4. November 2022, 9:30 - Sonntag, 6. November 2022, 13:00
    Stapeln sich bei Ihnen die Modezeitschriften oder Lieblingsstücke, die eine Auffrischung brauchen? Sie haben einen schönen Stoff, kommen aber mit dem Schnitt nicht alleine zurecht? Dann sind Sie hier richtig. Unter fachkundiger Anleitung erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt weiterkommen.
  • Donnerstag, 10. November 2022, 9:30 - 16:30
    Jeweils im Herbst sind Frauen jeden Alters zu einem Bildungstag am Volkersberg eingeladen
  • Freitag, 11. November 2022, 18:00 - Sonntag, 13. November 2022, 15:00
    Im EPL-Training werden Gesprächs- und Problemlösefertigkeiten eingeübt. Ihre Themen besprechen die Paare miteinander, räumlich getrennt von den anderen Paaren. Unterstützt werden sie von ausgebildeten Trainer*innen. Sie wollen Ihre Beziehung vertiefen oder sich auf die Hochzeit vorbereiten? Dann sind Sie hier richtig!
  • Samstag, 12. November 2022, 9:00 - 18:00
    Wie funktioniert das Internet, was kann ich da machen und ist es interessant für mich? Gemeinsam erkunden wir das Internet, lernen Suchmaschinen kennen und entdecken Internetseiten, die uns wirklich interessieren. Ziel des Kurses ist es, sich sicher im World Wide Web bewegen zu können.
  • Samstag, 12. November 2022, 10:00 - 17:00
    Für Frauen, die auf Augenhöhe mit Männern kommunizieren wollen: Sie lernen, Inhalte rhetorisch gut rüberzubringen, klar Ihre Meinung zu sagen, Grenzen zu setzen, Konflikte anzusprechen und mit Kritik souverän umzugehen. Körpersprache und Stimme unterstützen gezielt Ihren selbstbewussten Auftritt.
  • Donnerstag, 17. November 2022, 9:30 - 16:30
    Jeweils im Herbst sind Frauen jeden Alters zu einem Bildungstag am Volkersberg eingeladen
  • Freitag, 18. November 2022, 18:00 - Sonntag, 20. November 2022, 14:00
    Auffrischen der Gesprächsregeln, Informationen zur Kommunikation, Impulse zur Selbstreflexion und die bewährten Paargespräche in Begleitung der Trainer*innen. Voraussetzung ist eine vorherige Teilnahme an einem EPL- oder KEK-Kurs.
  • Samstag, 19. November 2022, 9:00 - 18:00
    Mit dem Smartphone ist es möglich zu surfen, zu mailen, zu chatten, seine Termine zu organisieren, bis hin zur Steuerung des eigenen Hauses. In diesem Kurs werden Sie in die Tiefen Ihres Android-Handys eintauchen und wird Ihnen die Welt des Smartphones gezeigt.
  • Freitag, 25. November 2022, 18:00 - Sonntag, 27. November 2022, 13:00
    Den Advent einmal anders beginnen: den Alltag hinter mir lassen – innehalten – verweilen – die eigenen Kräfte und Sehnsüchte wahrnehmen – vorweihnachtliche stimmungsvolle Atmosphäre erleben – mich mit anderen Frauen austauschen – durch adventliche Impulse, Übungen und Meditationen zu mir selbst kommen – verwöhnt werden.
  • Samstag, 26. November 2022, 10:00 - 16:00
    Kann man Gott „hören“? Wie soll das - bitte schön – möglich sein? Der Weg dazu führt über die Stille und ein inneres Schweigen und Empfangen.
  • Montag, 28. November 2022, 18:00 - 20:00
    Das Vater unser ist das bekannteste Gebet der Christen, es soll auf Jesus selbst zurückgehen. In den Evangelien ist überliefert, wie Jesus seine Jünger damit gelehrt hat zu beten. Das Vater unser verbindet die weltweite Christenheit und ist in viele Sprachen übersetzt.
  • Dezember 2022
  • Freitag, 2. Dezember 2022, 18:00 - Sonntag, 4. Dezember 2022, 13:00
    Wenn man lange in einer Beziehung miteinander lebt, kann es reizvoll sein, neue Möglichkeiten zu entdecken, das Leben zu lieben und die Liebe zu leben. Kleine Gesten der Zuwendung und Liebe können das Leben reicher und froher machen, Vertrautes in neuem Licht sehen lehren, aber auch zu neuen Wegen ermutigen. Dafür Wege zu finden, ist ein Ziel des Workshops.
  • Montag, 5. Dezember 2022, 18:00 - 20:00
    Das Vater unser ist das bekannteste Gebet der Christen, es soll auf Jesus selbst zurückgehen. In den Evangelien ist überliefert, wie Jesus seine Jünger damit gelehrt hat zu beten. Das Vater unser verbindet die weltweite Christenheit und ist in viele Sprachen übersetzt.
  • Freitag, 9. Dezember 2022, 18:00 - Sonntag, 11. Dezember 2022, 13:00
    Als Naturgrün des Winters steht der Tannenzweig für die Hoffnung. Als Pastor Wichers den ersten Adventskranz aufhing, da hatte er genau das im Sinn - Hoffnung geben. Worauf hoffen wir in diesem Jahr und wie können wir Hoffnung auch weitergeben? Drinnen und draußen gehen wir mit Bewegung, Spielen, Basteln und spirituellen Elementen diesen Fragen nach.
  • Montag, 19. Dezember 2022, 18:00 - 20:00
    Das Vater unser ist das bekannteste Gebet der Christen, es soll auf Jesus selbst zurückgehen. In den Evangelien ist überliefert, wie Jesus seine Jünger damit gelehrt hat zu beten. Das Vater unser verbindet die weltweite Christenheit und ist in viele Sprachen übersetzt.
  • Freitag, 30. Dezember 2022, 17:00 - 20:00
    Die Zeit der Raunächte ist eine heilige, kraftvolle Zeit. Wir wollen Sie einladen, Vergangenes abzuschließen, und sich bereit zu machen für das neue Jahr. Es wird z.T. geschwiegen und geschmunzelt, sowie traditionell geräuchert, und bei einem Imbiss zusammengesessen.
  • Januar 2023
  • Freitag, 13. Januar 2023, 14:00 - Samstag, 14. Januar 2023, 17:00
    In der Abschlusswerkstatt stellen Sie die Veranstaltung vor, die Sie im Rahmen des LebensMutig-Lehrgangs selbst gestaltet haben. Sie erhalten konstruktive Rückmeldungen und lernen von den Projekten der anderen. Mit Anregungen für die weitere praktische Arbeit schließen wir unseren Lehrgang ab.
55 2090 events0d6989da34591d509f549f542f17afa7

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und ist nach dem Qualitätssystem QESplus zertifiziert.

Aktuelles aus dem Lernwerk

©Ralf Sauer

Veranstaltung: Wie spreche ich mit Kindern über den Krieg?

Am 09. und 16.03. haben Lernwerk und Jugendbildungsstätte in Kooperation eine kurzfristige online- ...

©Lernwerk

Erwachsen werden im Glauben - Lernwerk Volkersberg wagt in der Fastenzeit einen neuen Blick auf das Thema Glauben und Kirche

Erwachsen werden im Glauben Missbauchskandale, Vertuschungen, lebensfremde Moralvorstellungen – die ...

©Lernwerk

Neues Fortbildungsprogramm 2022 erschienen!

„inspirieren, entspannen, weiterbilden.“ - das sind die Leitmotive, die wegweisend über unserem ...

©Lernwerk

Neuer Lehrgang Biografiearbeit

Liebe Interessierte, am 21. Januar 2022 startet ein neuer Basislehrgang Biografiearbeit in sechs ...

Bergwerk Ausgabe II/22

Die neue Ausgabe der Programmzeitschrift Bergwerk der Jugendbildungsstätte und des Lernwerks Volkersberg ist erschienen. Im inhaltlichen Teil steht das Thema Helden im Mittelpunkt. Im Interview berichtet der ehemalige CDU Generalssekretär Peter Tauber von seiner Erkenntnis "Du musst kein Held sein" und lädt zur Autorenlesung seines gleichnamigen Buches am 5.5.2022 auf dem Volkersberg ein. In der neuen Bergwerkausgabe sind außerdem alle Angebote von Aprils bis Ende August zu finden.