logo tagungshaeuser small header
  • Haus
    Volkersberg

  • Haus
    Volkersberg

  • Haus
    Volkersberg

  • Haus
    Volkersberg

  • Haus
    Volkersberg

  • Haus
    Volkersberg

  • Haus
    Volkersberg

  • Haus
    Volkersberg

  • Haus
    Volkersberg

  • Startseite
  • Haus Volkersberg
  • tagen. bilden. erholen

tagen. bilden. erholen.

Zirkuszelt, alte Klostermauern, gemütliche Innenhöfe, ruhige Gartenanlagen und moderne Mehrbettzimmer: herzlich willkommen auf dem Volkersberg!

Unterschiedliche Gebäudeteile mit insgesamt 280 Betten, moderne und lichtdurchflutete Seminarräume, leckere Verpflegung aus regional eingekauften Lebensmitteln, serviceorientiertes Team und abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten.

Unser großes Gelände und die voneinander gut getrennten Gebäudeteile ermöglichen ein problemloses Nebeneinander mehrerer Gruppen. Wir befinden uns zentral im Herzen Deutschlands. Von der Autobahn A7 sind es nur wenige Minuten bis zu uns.

Unsere Lage inmitten des UNESCO Biosphärenreservats Rhön ermöglicht Ruhe und Entschleunigung von Anfang an. Bei uns finden Sie optimale Voraussetzungen für einen gewinnbringenden Aufenthalt!

Durch eine eigene Hackschnitzelheizung, Strom aus Wasserkraft, Aufbereitung von Regenwasser und einen weitgehend regional geprägten Einkauf tragen wir zur nachhaltigen Bewahrung unserer schönen Natur bei. 

Das Haus Volkersberg zählt als ein wertvolles Aushängeschild für die Stadt Bad Brückenau und steigert den Bekanntheitsgrad unserer Region durch die Beherbergung vieler Gäste aus Deutschland und der ganzen Welt. Der Erfolg des Hauses ist in erster Linie den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - ehrenamtlich wie hauptberuflich - zuzusprechen.

Bei Veranstaltungen und Tagungen unseres Stadtrates und unserer städtischen Eigenbetriebe genießen wir die freundliche Atmosphäre, den modernen Konferenzsaal, das hervorragende Essen und die problemlose Organisation immer wieder.

Altbürgermeisterin Bad Brückenau Brigitte Meyerdierks

Nutzen Sie unser Onlineformular um unverbindlich eine Anfrage zu stellen.

Aktuelles aus dem Tagungshaus

Bayerischer Staatspreis für erfolgreiche Hauswirtschaftsausbildung

Eva Weidinger (Machtilshausen) wurde für ihre herausragende Leistung in der Abschlussprüfung ihrer ...

Mitgliederversammlung der Freunde des Hauses Volkersberg e.V.

Der Verein Freunde des Hauses Volkersberg e.V. traf sich Mitte Mai zu seiner Mitgliederversammlung. ...

Urlaub auf dem Volkersberg!

Wissen Sie schon, dass man auf dem Volkersberg auch privat übernachten kann? Wir stehen nicht nur ...

Freiwilligenstellen auf dem Volkersberg neu zu besetzen!

Ein Jahr lang was Praktisches tun, sich engagieren und dabei sein – diese Möglichkeit steht ab ...

Bergwerk Ausgabe III/22

Diesmal steht das Thema Wallfahrt im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von Wallfahrtsspuren in unserem Leben über die Gemeinsamkeiten von Wallfahrten und einem Besuch im Fußballstadion bis hin zu historischen Streiflichtern der Wallfahrtsgeschichte am Volkersberg. Im Interview berichtet die 73jährige Rita Vogler aus Oberleichtersbach über ihre 40 Fußwallfahrten nach Walldürn.