logo tagungshaeuser small header
  • Volkers
    berg

  • Volkers
    berg

  • Volkers
    berg

  • Volkers
    berg

Volkersberg –
Ort der Begegnung und Bildung

Der Volkersberg liegt idyllisch in exponierter Lage inmitten des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön. Die Wallfahrtskirche und das ehemalige Franziskanerkloster bilden den Grundstein der überregional bekannten Bildungseinrichtung. Als Jugendbildungsstätte mit erlebnispädagogischem Schwerpunkt, Erwachsenenbildungseinrichtung und Tagungshaus ist der Volkersberg ein außergewöhnlicher Ort mit Erlebnisgarantie im Herzen Deutschlands.

Post vom Volkersberg - ganz persönlich für dich.

Post, die dein Leben bereichert und lebenswerter macht. Mit Anregungen, neue Seiten an dir zu zu entdecken, Einladungen, dein Leben mit neuen Augen zu sehen und Ermutigungen, neue Schritte auf deinem Lebensweg zu wagen.

Melde dich jetzt an und abonniere unser neues bergwärts.

Entdecken Sie das vielfältige Angebot vom Volkersberg

Neues vom Volkersberg

Nähe und Distanz: Präventionsschulung für Ehrenamtliche

25 ehrenamtliche Mitarbeiter des Pastoralen Raumes Bad Brückenau trafen sich am vergangenen Samstag ...

50 Kinder und Jugendliche zum Gipfelsturm am Volkersberg

Auch in diesem Jahr kamen 50 Kinder und Jugendliche aus Bad Brückenau und den umliegenden ...

Bayerischer Staatspreis für erfolgreiche Hauswirtschaftsausbildung

Eva Weidinger (Machtilshausen) wurde für ihre herausragende Leistung in der Abschlussprüfung ihrer ...

Neuer Koordinator und Pädagoge im Pastoralen Raum Bad Brückenau

Sozialpädagoge Ralf Sauer (44), Koordinator der Jugendbildungsarbeit an der Jugendbildungsstätte ...

Bergwerk Ausgabe I/23

Im inhaltlichen Teil steht das Thema "Sternenzeit" im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von einem Bericht über den Erlebnispädagogischen Kurs "Die Macht der Nacht" über Informationen zum Sternenpark Rhön und einem spirituellen Impuls von Thomas Elbert, Volkersberg-Teamer und Kaplan im Pastoralen Raum Mellrichstadt. Im Interview berichtet unser Weltwärts-Freiwilliger aus Lundu in der Diöese Mbinga über die Bedeutung der Sterne in Tansania.