logo tagungshaeuser small header

Unser Patron Niklaus von Flüe

1417 wird Niklaus von Flüe geboren. "Bruder Klaus" - wie er vielfach auch genannt wird - lebte in Flüeli, einem kleinen Bauerndorf im Kanton Obwalden in der Zentralschweiz. Er war Ehemann und Familienvater, Bauer und Politiker und wurde schließlich Einsiedler und Mystiker. Damit war er vielen Menschen seiner Zeit Ratgeber und Lebensbegleiter. Zeit seines Lebens hat er sich für die Stärkung der Persönlichkeit und für einen „inneren wie äußeren Frieden" eingesetzt.

2011 wird Niklaus von Flüe Patron des Lernwerk Volkersberg, weil wir uns auch heute noch dem Lebens- und "Glaubenswerk" des heiligen Niklaus von Flüe verbunden wissen. 

Mögen Sie etwas von diesem Geist des Niklaus von Flüe hier im Lernwerk Volkersberg spüren und erleben.

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und ist nach dem Qualitätssystem QESplus zertifiziert.

Aktuelles aus dem Lernwerk

NEUES FORTBILDUNGS-PROGRAMM!

NEUES FORTBILDUNGS-PROGRAMM! Unser Fortbildungsprogramm 2020/21 ist erschienen ...

UNSERE KURSE 2021 SIND ONLINE!

Liebe Interessierte an unseren Lernwerk-Kursen, das Jahresprogramm 2021 ist online ...

Bergwerk Ausgabe I in 2021

Mit verschiedenen Artikeln macht das Volkersbergteam deutlich, dass es gerade jetzt in der Coronazeit mit seinen Angeboten für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene da ist. Es wird von Bildungsarbeit als Beziehungsarbeit und der Erfahrung aus den zurückliegenden Sommerferien von glücklichen, stolzen und strahlenden Kinderaugen berichtet.