logo tagungshaeuser small header
  • Startseite
  • Jugendbildungsstätte
  • Die Jugendbildungsstätte stellt sich vor

Die Jugendbildungsstätte
stellt sich vor


An der Jugendbildungsstätte Volkersberg geht es um das Wertvollste, was wir haben: um unsere Kinder und Jugendlichen. Ihnen die bestmögliche Bildung zu ermöglichen und wertvolle Anregungen mit auf den Lebensweg zu geben, ist unsere vornehmste Aufgabe. Sie sollen an sich glauben, anderen vertrauen und sich in Gott geborgen fühlen können. Mit seinen Angeboten leistet der Volkersberg einen ganz wichtigen Beitrag dazu. Jeder findet dort seinen Platz und erfährt das Glück des Könnens, aber auch die Grenzen der Freiheit und den Wert eines respektvollen Umgangs miteinander.

Barbara Stamm Landtagspräsidentin a.D.

Aktuelles aus der Jugendbildungsstätte

Neuer Koordinator und Pädagoge im Pastoralen Raum Bad Brückenau

Sozialpädagoge Ralf Sauer (44), Koordinator der Jugendbildungsarbeit an der Jugendbildungsstätte ...

Ausbildung im Hochseilgarten: Jetzt anmelden!

Die Jugendbildungsstätte Volkersberg bietet in diesem Sommer wieder eine kostenfreie Ausbildung für ...

Manege frei für zehn neue Zirkustrainer am Volkersberg!

Hinter dem Vorhang des rotblauen Zirkuszeltes am Volkersberg herrschte vergangenen Freitag ...

Weihnachtsrundweg um den Volkersberg

Die Jugendbildungsstätte und das Lernwerk Volkersberg laden vom 22.12.2021 - 9.1.2022 täglich von 9: ...

Bergwerk Ausgabe III/22

Diesmal steht das Thema Wallfahrt im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von Wallfahrtsspuren in unserem Leben über die Gemeinsamkeiten von Wallfahrten und einem Besuch im Fußballstadion bis hin zu historischen Streiflichtern der Wallfahrtsgeschichte am Volkersberg. Im Interview berichtet die 73jährige Rita Vogler aus Oberleichtersbach über ihre 40 Fußwallfahrten nach Walldürn.