logo tagungshaeuser small header

Schullandheim

ab Jahrgangsstufe 2


Zielgruppe:

Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 2

Termine:

nach Vereinbarung

Kosten:

unabhängig der Herkunft der Schulklasse

Bis 31.12.2021:
32,50 Euro Tagessatz pro Schüler*in im Haus Volkersberg
50,90 Euro Tagessatz pro Lehrkraft im Haus Volkersberg
27,70 Euro Tagessatz pro Schüler*in im Bungalowdorf
35,30 Euro Tagessatz pro Lehrkraft im Bungalowdorf
zzgl. 2,50 € Getränkepauschale je Kalendertag (nicht je Nacht!) – darin sind alle alkoholfreien Getränke während Ihres Aufenthaltes im Bungalowdorf inkludiert.

Ab 1.1.2022:
34,20 Euro Tagessatz pro Schüler*in im Haus Volkersberg
54,40 Euro Tagessatz pro Lehrkraft im Haus Volkersberg
29,00 Euro Tagessatz pro Schüler*in im Bungalowdorf
37,50 Euro Tagessatz pro Lehrkraft im Bungalowdorf
zzgl. 2,50 € Getränkepauschale je Kalendertag (nicht je Nacht!) – darin sind alle alkoholfreien Getränke während Ihres Aufenthaltes im Bungalowdorf inkludiert.


Spezialangebot

Tagesprogramm "Gemeinschaft + gesunde Ernährung":

Durch Kooperationsaufgaben in unseren Niedrigseilelementen (am Boden!) beschäftigen wir uns mit Gemeinschaft und einem guten Umgang miteinander. Am Nachmittag wirft unser Küchenteam mit Ihren Schüler*innen den Holzbackofen an – wir bereiten leckere Pizzen zu.

Dauer: 2 x 3 Stunden
Preis: 24 € je Schüler

Der Schullandheimaufenthalt gehört zu den Höhepunkten im Schuljahr. Am Volkersberg können Sie viel erleben! Inmitten der Rhön gelegen, bieten wir Ihnen optimale Voraussetzungen für den Schullandheimaufenthalt mit Ihrer Klasse.

Bei der Erstellung eines Programmes beraten wir Sie gerne: Wandermöglichkeiten, Erlebnisschwimmbad Sinnflut, Deutsches Fahrradmuseum mit Kinder-Aktiv-Führung, Haus der Schwarzen Berge in Oberbach, Kreuzberg, Wasserkuppe mit Sommerrodelbahn, Fulda (u. a. mit Kinderakademie und begehbarem Herz, Stadtrallye, Planetarium), Grillen und Lagerfeuer, Sinnesgarten, Hochseilgarten, kooperative Teamübungen im Niedrigseilbereich, Turnhalle, Nachtwanderung u. v. m.)!

Für Ihren Schullandheimaufenthalt bieten wir Ihnen gerne das Spezialangebot "Gemeinschaft + gesunde Ernährung" an.

Ich fand die Tage auf dem Volkersberg gut. Es war spannend und wir hatten genug Freizeit. Die Themen braucht man immer. Die Spiele waren auch gut. Das große Freizeitangebot (Tischtennis, Fußball spielen, Turnhalle, Gesellschaftsspiele ausleihbar) war super

Schüler*innen von Tagen der Orientierung (Realschule Karlstadt, Jahrgangsstufe 8):

Aktuelles aus der Jugendbildungsstätte

Nähe und Distanz: Präventionsschulung für Ehrenamtliche

25 ehrenamtliche Mitarbeiter des Pastoralen Raumes Bad Brückenau trafen sich am vergangenen Samstag ...

50 Kinder und Jugendliche zum Gipfelsturm am Volkersberg

Auch in diesem Jahr kamen 50 Kinder und Jugendliche aus Bad Brückenau und den umliegenden ...

Neuer Koordinator und Pädagoge im Pastoralen Raum Bad Brückenau

Sozialpädagoge Ralf Sauer (44), Koordinator der Jugendbildungsarbeit an der Jugendbildungsstätte ...

Ausbildung im Hochseilgarten: Jetzt anmelden!

Die Jugendbildungsstätte Volkersberg bietet in diesem Sommer wieder eine kostenfreie Ausbildung für ...

Bergwerk Ausgabe I/23

Im inhaltlichen Teil steht das Thema "Sternenzeit" im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von einem Bericht über den Erlebnispädagogischen Kurs "Die Macht der Nacht" über Informationen zum Sternenpark Rhön und einem spirituellen Impuls von Thomas Elbert, Volkersberg-Teamer und Kaplan im Pastoralen Raum Mellrichstadt. Im Interview berichtet unser Weltwärts-Freiwilliger aus Lundu in der Diöese Mbinga über die Bedeutung der Sterne in Tansania.