logo tagungshaeuser small header
  • Startseite
  • Haus Volkersberg
  • Freizeitmöglichkeiten

Freizeit

Freizeitmöglichkeiten am Volkersberg

  • Beachvolleyball
  • Fußballplatz
  • Kunstrasenkleinspielfeld
  • Menschenkicker
  • Turnhalle mit Boulderwand
  • Tischtennis
  • Tischkicker
  • Billard
  • Kinderspielplätze
  • Sinnesgarten
  • Lebensgarten
  • Lagerfeuer
  • Grillen
  • Pizza am Holzbackofen
  • Nachtwanderung
  • Wander- und Joggingstrecken
  • Schlittenfahren und Klumpern
  • Kinoabend auf Großbildleinwand
  • Gitarre und Liederbücher
  • Brett- und Kartenspiele
Im Tagungshaus sowie im Versorgungshaus des Bungalowdorfs haben Sie kostenfreien W-Lan-Empfang.

Ausflugstipps

  • Therme Sinnflut in Bad Brückenau
    Unsere Gäste bekommen wir Rabatt
  • VitalSpa im Dorin Resort & Spa Bad Brückenau
  • Deutsches Fahrradmuseum in Bad Brückenau
  • Historischen Staatsbad Brückenau
    Heilquellen und Streichelzoo
  • Kanutour auf der fränkischen Saale
  • Barockstadt Fulda
  • Wasserkuppe
    Der höchste Berg der Rhön
  • Kreuzberg
    Der heilige Berg der Franken
  • Schwarzes Moor & Rotes Moor
  • Freilandmuseum Fladungen
  • Haus der Schwarzen Berge in Wildflecken & Haus der Langen Rhön in Oberelsbach
  • Schloss Aschach
  • Burg Schwarzenfels

Das für Sie optimale Angebot fehlt noch?

Die Rhön bietet über unsere Tipps hinaus weitere interessante Möglichkeiten zu Exkursionen und Ausflügen. Natur- und Kulturgeschichte, Landwirtschaft und Selbstvermarktung, Ökologie und Tourismus ... Die Themen und Möglichkeiten für Besichtigungen, Fortbildungen und Freizeitgestaltung sind (fast) unendlich wie der Blick über die Kuppen der Rhönlandschaft.

Bitte kommen Sie auf uns zu. Wir beraten Sie sehr gerne!

Nutzen Sie unser Onlineformular um unverbindlich eine Anfrage zu stellen.

Bergwerk Ausgabe III/22

Diesmal steht das Thema Wallfahrt im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von Wallfahrtsspuren in unserem Leben über die Gemeinsamkeiten von Wallfahrten und einem Besuch im Fußballstadion bis hin zu historischen Streiflichtern der Wallfahrtsgeschichte am Volkersberg. Im Interview berichtet die 73jährige Rita Vogler aus Oberleichtersbach über ihre 40 Fußwallfahrten nach Walldürn.