logo tagungshaeuser small header

Veranstaltungen
für Kinder und Jugendliche


WhatsApp, Youtube, Google allwissend?

Freitag, 14. April 2023, 17:30 - Sonntag, 16. April 2023, 13:00
WhatsApp, Youtube, Google allwissend?

Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche

Soziale Netzwerke gehören mittlerweile auch für viele Kinder zum Alltag. In der Präsentation privater Inhalte und der Veröffentlichung von Fotos lauern jedoch Gefahren, die nur schwer einzuschätzen sind. In diesem Kurs lernen wir Schritt für Schritt, worauf es ankommt - vom Umgang mit Passwörtern bis zu den Profileinstellungen. Wir zeigen euch direkt am Computer, wie ihr euch auf diesen Plattformen sicher bewegen könnt und wie ihr private Inhalte schützt. Dabei gehen wir auch auf Gefahren wie Mobbingattacken und die Veröffentlichung nicht rechtefreier Inhalte ein.


Zielgruppe
Kinder + Jugendliche 11-15 Jahre

Weitere Informationen
23-1020
79,00 € pro Person
Jugendbildungsstätte Volkersberg
Volkersberg
97769 Bad Brückenau
Raphael Martin
Dirk Reinhart
Christian Zeller

Aktuelles aus der Jugendbildungsstätte

Nähe und Distanz: Präventionsschulung für Ehrenamtliche

25 ehrenamtliche Mitarbeiter des Pastoralen Raumes Bad Brückenau trafen sich am vergangenen Samstag ...

50 Kinder und Jugendliche zum Gipfelsturm am Volkersberg

Auch in diesem Jahr kamen 50 Kinder und Jugendliche aus Bad Brückenau und den umliegenden ...

Neuer Koordinator und Pädagoge im Pastoralen Raum Bad Brückenau

Sozialpädagoge Ralf Sauer (44), Koordinator der Jugendbildungsarbeit an der Jugendbildungsstätte ...

Ausbildung im Hochseilgarten: Jetzt anmelden!

Die Jugendbildungsstätte Volkersberg bietet in diesem Sommer wieder eine kostenfreie Ausbildung für ...

Bergwerk Ausgabe I/23

Im inhaltlichen Teil steht das Thema "Sternenzeit" im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von einem Bericht über den Erlebnispädagogischen Kurs "Die Macht der Nacht" über Informationen zum Sternenpark Rhön und einem spirituellen Impuls von Thomas Elbert, Volkersberg-Teamer und Kaplan im Pastoralen Raum Mellrichstadt. Im Interview berichtet unser Weltwärts-Freiwilliger aus Lundu in der Diöese Mbinga über die Bedeutung der Sterne in Tansania.