logo tagungshaeuser small header

Veranstaltungen
für Kinder und Jugendliche


Gegen den Wind! Windsurfen für 13-17-Jährige auf Sylt: Ausgebucht (für Warteliste bitte melden info@volkersberg.de, 09741/913200)

Montag, 1. August 2022, 8:00 - Montag, 8. August 2022, 21:00
Gegen den Wind! Windsurfen für 13-17-Jährige auf Sylt: Ausgebucht (für Warteliste bitte melden info@volkersberg.de, 09741/913200)

Windsurfen auf Sylt

Rauschendes Meer, weißer Sandstrand, optimale Surf-Spots, Sonne pur und ganz viel Fun: Ihr seid auf Sylt. Die wellen- und windreiche Nordseeküste vor Sylt bietet die idealen Voraussetzungen für einen sportlichen, partyreichen und zugleich erholsamen Surfurlaub!

Wir starten mit einem viertägigen Surfgrundkurs für Anfänger. Am fünften Tag wartet die Prüfung zum VDWS Surfschein, welcher international anerkannt ist. Die restlichen Tage kann jeder nach Lust und Laune unter Aufsicht der Surflehrer an der eigenen Technik feilen und puren Surfspaß erleben.

In unserem Surfcamp findet ihr alles, was Spaß macht: Sonne zum Chillen; Action beim Beachsport; Strandpartys und eine tolle Unterkunft im Landschulheim von Hörnum. Im Vorfeld wird es ein Kennenlern- und Vorbereitungstreffen geben.

Freiheit, Abenteuer, Sport, Spaß und Entspannung: das Volkersbergsurfcamp 2017 auf Sylt!
Schwimmkenntnisse

Zielgruppe
13 - 17 Jahre

Weitere Informationen
22-1001
549,00 € pro Person
Westerland/Sylt
Volkers
97769 Bad Brückenau
Ralf Sauer

Aktuelles aus der Jugendbildungsstätte

Weihnachtsrundweg um den Volkersberg

Die Jugendbildungsstätte und das Lernwerk Volkersberg laden vom 22.12.2021 - 9.1.2022 täglich von 9: ...

Erste Jugendwallfahrt Gipfelsturm mit über 50 Kindern und Jugendlichen!

Am letzten Tag der Sommerferien hieß es für 50 Kinder und Jugendliche aus Bad Brückenau und den ...

5.-21.5.2021: Homeschooling am Volkersberg

Die Jugendbildungsstätte Volkersberg bietet vom 5.-21.5.2021 an jedem Schultag von 7:45-13:00 Uhr ...

Bergwerk Ausgabe I/22

Die neue Ausgabe der Programmzeitschrift Bergwerk der Jugendbildungsstätte und des Lernwerks Volkersberg ist erschienen. Im inhaltlichen Teil steht das Thema Freiheit im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen vom Sprichwort "Weniger ist mehr" und der damit verbundenen Freiheit, das eigene Leben zu reduzieren über die Freiheit, das eigene Kind taufen zu lassen bis hin zur Frage, wie es Menschen wohl gehen muss, die in ihrer Freiheit akut begrenzt werden.