logo tagungshaeuser small header

Veranstaltungen
für Kinder und Jugendliche


Abenteuer Wald: AUSGEBUCHT, Warteliste möglich unter Tel: 09741913200

Freitag, 24. Juni 2022, 17:30 - Sonntag, 26. Juni 2022, 13:00
Abenteuer Wald: AUSGEBUCHT, Warteliste möglich unter Tel: 09741913200

Walderlebniswochenende für Kinder von 8 - 12 Jahren

Hast du Lust mit uns die Schätze des Waldes zu entdecken?
Wir wollen mit dir spannende Tage am Volkersberg verbringen und gemeinsam ganz viel erleben: mit Naturmaterialien basteln, Tierspuren entdecken, spielen in der Natur, die Tiere und Pflanzen des Waldes kennen lernen, eine Sinneswanderung machen und gemütlich am Lagerfeuer sitzen. Außerdem warten eine Waldrallye und eine Nachtwanderung auf dich und noch viele andere Überraschungen! Langeweile gibt's hier bestimmt nicht.
Jetzt bist du neugierig geworden? Dann meld dich doch einfach an und bring auch deine Freunde und Freundinnen mit. Wir freuen uns schon auf euch!


Zielgruppe
8 - 12 Jahre

Weitere Informationen
22-1007
71,00 € je Kind
Jugendbildungsstätte Volkersberg
Volkers
97769 Bad Brückenau
 

Aktuelles aus der Jugendbildungsstätte

50 Kinder und Jugendliche zum Gipfelsturm am Volkersberg

Auch in diesem Jahr kamen 50 Kinder und Jugendliche aus Bad Brückenau und den umliegenden ...

Neuer Koordinator und Pädagoge im Pastoralen Raum Bad Brückenau

Sozialpädagoge Ralf Sauer (44), Koordinator der Jugendbildungsarbeit an der Jugendbildungsstätte ...

Ausbildung im Hochseilgarten: Jetzt anmelden!

Die Jugendbildungsstätte Volkersberg bietet in diesem Sommer wieder eine kostenfreie Ausbildung für ...

Manege frei für zehn neue Zirkustrainer am Volkersberg!

Hinter dem Vorhang des rotblauen Zirkuszeltes am Volkersberg herrschte vergangenen Freitag ...

Bergwerk Ausgabe III/22

Diesmal steht das Thema Wallfahrt im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von Wallfahrtsspuren in unserem Leben über die Gemeinsamkeiten von Wallfahrten und einem Besuch im Fußballstadion bis hin zu historischen Streiflichtern der Wallfahrtsgeschichte am Volkersberg. Im Interview berichtet die 73jährige Rita Vogler aus Oberleichtersbach über ihre 40 Fußwallfahrten nach Walldürn.