logo tagungshaeuser small header

Veranstaltungen
für Kinder und Jugendliche


Gipfelsturm

Montag, 11. September 2023, 8:00 - 16:00
Gipfelsturm

Der Jugendtag am Volkersberg

Am Ende der Sommerferien planen wir für alle Jugendgruppen in der Region einen ganz speziellen Tag. Egal ob Jugendfeuerwehr, Ministrant*innen, Sport, Jugendverband oder Firmlinge: Melde dich mit deinen Gruppenverantwortlichen (über 18 Jahren) an und erlebe einen ereignisreichen Tag. Nachdem ihr zusammen den Weg zum Volkersberg gemeistert habt, erwarten euch spannende Workshops, tolle Gemeinschaftsaktionen und ein großer Abschlussgottesdienst.

Folgender Ablauf ist geplant:
11 Uhr: Treffen an den Ausgangspunkten und Schnitzeljagd zum Volkersberg
13 Uhr: Ankommen am Volkersberg, Begrüßung und Kennenlernen
14 Uhr: Workshops
16 Uhr: Essen und Trinken
17 Uhr: Abschlussgottesdienst
18 Uhr: Ende

Kooperation von Jugendbildungsstätte Volkersberg, Pastoraler Raum Bad Brückenau. Du hast noch keine Gruppe? Dann melde dich als Einzelperson an und wir finden für dich Gleichgesinnte!

Zielgruppe
8-14 Jahre

Weitere Informationen
23-1023
5,00 € je Person
Jugendbildungsstätte Volkersberg
Volkersberg 1
97769 Bad Brückenau
Team Volkersberg

Aktuelles aus der Jugendbildungsstätte

Nähe und Distanz: Präventionsschulung für Ehrenamtliche

25 ehrenamtliche Mitarbeiter des Pastoralen Raumes Bad Brückenau trafen sich am vergangenen Samstag ...

50 Kinder und Jugendliche zum Gipfelsturm am Volkersberg

Auch in diesem Jahr kamen 50 Kinder und Jugendliche aus Bad Brückenau und den umliegenden ...

Neuer Koordinator und Pädagoge im Pastoralen Raum Bad Brückenau

Sozialpädagoge Ralf Sauer (44), Koordinator der Jugendbildungsarbeit an der Jugendbildungsstätte ...

Ausbildung im Hochseilgarten: Jetzt anmelden!

Die Jugendbildungsstätte Volkersberg bietet in diesem Sommer wieder eine kostenfreie Ausbildung für ...

Bergwerk Ausgabe I/23

Im inhaltlichen Teil steht das Thema "Sternenzeit" im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von einem Bericht über den Erlebnispädagogischen Kurs "Die Macht der Nacht" über Informationen zum Sternenpark Rhön und einem spirituellen Impuls von Thomas Elbert, Volkersberg-Teamer und Kaplan im Pastoralen Raum Mellrichstadt. Im Interview berichtet unser Weltwärts-Freiwilliger aus Lundu in der Diöese Mbinga über die Bedeutung der Sterne in Tansania.