logo tagungshaeuser small header

Unser Bildungsangebot

inspirieren - entspannen - weiterbilden 

Herzlich laden wir Sie zu unseren Angeboten ins Lernwerk ein. 
Alle Bildungsangebote finden Sie fortlaufend nach Termin.

Informationen zur Förderung unserer Kurse durch das Bayerische Staatsministerium
für Ernährung, Landwirtschaften und Forsten finden Sie hier.

Unsere speziellen Kurse für Beruf und Ehrenamt finden Sie
außerdem zusammengefasst in dieser Seminar-Übersicht (PDF).


Quasselstrippen, Lästermäuler & Co. – zum Umgang mit "schwierigen Menschen"

Samstag, 25. Juni 2022, 10:00 - 17:00
Quasselstrippen, Lästermäuler & Co. – zum Umgang mit "schwierigen Menschen"

Sie machen uns das Leben manchmal ganz schön schwer – die "Lästermäuler", "Dauernörgler", "Quasselstrippen" und wie sie alle heißen. Doch wen oder was empfinden wir eigentlich als "schwierig"? Und warum? Welche "Typen" von "schwierigen" Zeitgenossen gibt es? Woran erkennt man sie und was konkret "nervt" uns an ihnen? Was steckt möglicherweise hinter ihrem Verhalten? Und was können wir vielleicht sogar von ihnen lernen? Wie können wir angemessen und adäquat mit ihnen umgehen? Wann sind wir selbst eventuell für andere manchmal "schwierig"?
Dieses Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit, sich mit all diesen Fragen selbstkritisch auseinanderzusetzen. Sie werden erkennen, dass "schwierige" Menschen nicht nur schwierig sind, sondern auch ihre guten Seiten haben. Sie füllen Ihren Werkzeugkoffer mit zahlreichen Tipps und hilfreichen Strategien zum souveränen Umgang mit herausfordernden Zeitgenossen und lernen, gelassen mit ihnen umzugehen und eine angenehme Gesprächsgrundlage zu schaffen.


Themenschwerpunkt 2.5

Weitere Informationen
22-3052
110,00 € Kursgebühr Selbstzahlende
90,00 € Kursgebühr Ehrenamtliche
130,00 € Kursgebühr Firmenangehörige
20,00 € Verpflegung
Lernwerk Volkersberg
Volkersberg 1
97769 Bad Brückenau
Dr. Andrea Fink-Jacob,
Diplom-Pädagogin, Systemische Beraterin (SG), Kommunikationstrainerin, Referentin für Biografiearbeit (LebensMutig e. V.)

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und ist nach dem Qualitätssystem QESplus zertifiziert.

Aktuelles aus dem Lernwerk

Lernwerk

Heinrich Schmalz Ehrengast im Lernwerk

120 ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der sog. "Winterkurse" trafen sich am ...

©Lernwerk

Schwitzhütte für Männer - und mehr!

Auf in die Natur! Das Lernwerk am Volkersberg hat für die Sommermonate viele Angebote ...

Zeichen setzen - jetzt bewerben für den Förderpreis 2022

Die diesjährige Bewerbungsrunde für den Förderpreis "Zeichen setzen" ist angelaufen und erste ...

©Ralf Sauer

Veranstaltung: Wie spreche ich mit Kindern über den Krieg?

Am 09. und 16.03. haben Lernwerk und Jugendbildungsstätte in Kooperation eine kurzfristige online- ...

Bergwerk Ausgabe III/22

Diesmal steht das Thema Wallfahrt im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von Wallfahrtsspuren in unserem Leben über die Gemeinsamkeiten von Wallfahrten und einem Besuch im Fußballstadion bis hin zu historischen Streiflichtern der Wallfahrtsgeschichte am Volkersberg. Im Interview berichtet die 73jährige Rita Vogler aus Oberleichtersbach über ihre 40 Fußwallfahrten nach Walldürn.