logo tagungshaeuser small header
  • Startseite
  • Lernwerk
  • Bildungsangebote
  • Es hat sich bewährt, wenn man anfängt! Werkstatt der Biografiearbeit (Modul 6) – LebensMutig Basislehrgang Biografiearbeit

Unser Bildungsangebot

inspirieren - entspannen - weiterbilden 

Herzlich laden wir Sie zu unseren Angeboten ins Lernwerk ein. 
Alle Bildungsangebote finden Sie fortlaufend nach Termin.

Informationen zur Förderung unserer Kurse durch das Bayerische Staatsministerium
für Ernährung, Landwirtschaften und Forsten finden Sie hier.

Unsere speziellen Kurse für Beruf und Ehrenamt finden Sie
außerdem zusammengefasst in dieser Seminar-Übersicht (PDF).


Es hat sich bewährt, wenn man anfängt! Werkstatt der Biografiearbeit (Modul 6) – LebensMutig Basislehrgang Biografiearbeit

Freitag, 13. Januar 2023, 14:00 - Samstag, 14. Januar 2023, 17:00
Es hat sich bewährt, wenn man anfängt! Werkstatt der Biografiearbeit (Modul 6) – LebensMutig Basislehrgang Biografiearbeit

In der Abschlusswerkstatt stellen Sie die Veranstaltung vor, die Sie im Rahmen des LebensMutig-Lehrgangs selbst gestaltet haben. Sie erhalten konstruktive Rückmeldungen von den TeilnehmerInnen und den Referentinnen und lernen von den Projekten der anderen. Mit Anregungen für die weitere praktische Arbeit schließen wir unseren Lehrgang ab. Natürlich nicht ohne einen würdigen und kreativ biografischen Kursabschluss mit Verleihung der Zertifikate.

Kooperation mit der Fachstelle Seniorenpastoral/Kath. Senioren-Forum Diözese Würzburg

Voraussetzung für die Teilnahme an der Werkstatt Biografiearbeit ist die Teilnahme an den Modulen: Grundlagen, Selbstreflektion, Didaktik, Kommunikation & Methoden

Themenschwerpunkt 1.1

Weitere Informationen
23-3001
190,00 € Kursgebühr
77,50 € EZ mit Vollpension
zzgl. 1,40 € Kurtaxe pro Nacht.
Bei Buchung der gesamten sechsteiligen Kursreihe beträgt die Kursgebühr insgesamt € 1.050,00 statt € 1.140,00.
Lernwerk Volkersberg
Volkersberg 1
97769 Bad Brückenau
Birgit Lattschar,
Heilpädagogin, Dipl.-Pädagogin, Systemische Beraterin und Supervisorin (SG)
Sabine Sautter,
Lehrtrainerin bei LebensMutig – Gesellschaft für Biografiearbeit e.V., www.sabine-sautter.de

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und ist nach dem Qualitätssystem QESplus zertifiziert.

Aktuelles aus dem Lernwerk

Lernwerk

Heinrich Schmalz Ehrengast im Lernwerk

120 ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der sog. "Winterkurse" trafen sich am ...

©Lernwerk

Schwitzhütte für Männer - und mehr!

Auf in die Natur! Das Lernwerk am Volkersberg hat für die Sommermonate viele Angebote ...

Zeichen setzen - jetzt bewerben für den Förderpreis 2022

Die diesjährige Bewerbungsrunde für den Förderpreis "Zeichen setzen" ist angelaufen und erste ...

©Ralf Sauer

Veranstaltung: Wie spreche ich mit Kindern über den Krieg?

Am 09. und 16.03. haben Lernwerk und Jugendbildungsstätte in Kooperation eine kurzfristige online- ...

Bergwerk Ausgabe III/22

Diesmal steht das Thema Wallfahrt im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von Wallfahrtsspuren in unserem Leben über die Gemeinsamkeiten von Wallfahrten und einem Besuch im Fußballstadion bis hin zu historischen Streiflichtern der Wallfahrtsgeschichte am Volkersberg. Im Interview berichtet die 73jährige Rita Vogler aus Oberleichtersbach über ihre 40 Fußwallfahrten nach Walldürn.