logo tagungshaeuser small header

Unser Bildungsangebot

inspirieren - entspannen - weiterbilden 

Herzlich laden wir Sie zu unseren Angeboten ins Lernwerk ein. 
Alle Bildungsangebote finden Sie fortlaufend nach Termin.

Informationen zur Förderung unserer Kurse durch das Bayerische Staatsministerium
für Ernährung, Landwirtschaften und Forsten finden Sie hier.

Unsere speziellen Kurse für Beruf und Ehrenamt finden Sie
außerdem zusammengefasst in dieser Seminar-Übersicht (PDF).


LebensMutig – Basislehrgang Biografiarbeit Modul 1 - AUSGEBUCHT

Freitag, 21. Januar 2022, 14:00 - Samstag, 22. Januar 2022, 17:00
LebensMutig – Basislehrgang Biografiarbeit Modul 1 - AUSGEBUCHT

LebensÜbergänge – Den roten Faden finden. Grundlagen der Biografiearbeit (Modul 1)

Biografiearbeit hat die Einzigartigkeit jeder Lebensgeschichte im Blick. In diesem Lehrgang erleben Sie, wie Biografie wirkt, und Sie erfahren, wie Sie mit Kompetenz und Behutsamkeit Biografiearbeit planen und anleiten können. Sie lernen Biografiearbeit kennen, indem Sie sich mit Ihrer eigenen Lebensgeschichte befassen und sich von den erlebten Geschichten anderer beschenken lassen.

In Impulsvorträgen, Großgruppengesprächen, Kleingruppen-, Paar- und Einzelarbeiten erhalten Sie viele methodische Anregungen zur Biografiearbeit, die Sie ausprobieren und reflektieren.

Der Lehrgang wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Die Module 1 - 5 können auch einzeln gebucht werden.

Modul 1
Der Blick in die eigene Lebensgeschichte weist uns den Weg zum roten Faden, der sich durch unser Leben zieht. Er hilft uns, Kraftquellen zu erschließen und das Leben in größere Zusammenhänge zu stellen.
Sie lernen erste Methoden der Biografiearbeit kennen und erfahren im Austausch in der Gruppe, was Biografiearbeit bewegen kann. Dazu kommen theoretische Infos zu Grundverständnis, Themen und Anleitung von Biografiearbeit. Und wir diskutieren die Anwendung in Ihrem Arbeitsfeld.


Termine weitere Module: 25.-26.3.22, 6.-7.5.22, 15.-16.7.22, 23.-24.9.22, 13.-14.1.23

Kooperation mit dem Katholischen Senioren-Forum Diözese Würzburg

gefördert durch StMELF Bildungsbereich 1.1

Zielgruppe
Offen für alle an Biografiearbeit interessierten Mitarbeiter*innen aus der ehrenamtlichen und professionellen Beziehungsarbeit.

Weitere Informationen

Kursnummer: 20-3059

77,50 € EZ mit Vollpension
190,00 € Kursgebühr
zzgl. 1,40 € Kurtaxe pro Nacht
Bei Buchung der gesamten sechsteiligen Kursreihe beträgt die Kursgebühr insgesamt € 1.050,00 statt € 1.140,00.
Sabine Sautter,
Erwachsenenbildnerin, Dipl.-Soz.-päd. (FH), (Lehr-)Trainerin Biografiearbeit

Flyer Biografiearbeit 2022-2023

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und ist nach dem Qualitätssystem QESplus zertifiziert.

Aktuelles aus dem Lernwerk

Foto: Lernwerk Volkersberg

Eine Ära endet

Am 21. September 2022 ging im Lernwerk Volkersberg eine Ära gleich im doppelten Sinn zu Ende: ...

Lernwerk

Wir trauern um Heinrich Schmalz (24.2.1926-28.8.2022)

Er hat durch sein Engagement beim Aufbau und seiner über drei Jahrzehnte währenden Leitung der ...

©Lernwerk

Schwitzhütte für Männer - und mehr!

Auf in die Natur! Das Lernwerk am Volkersberg hat für die Sommermonate viele Angebote ...

Zeichen setzen - jetzt bewerben für den Förderpreis 2022

Die diesjährige Bewerbungsrunde für den Förderpreis "Zeichen setzen" ist angelaufen und erste ...

Bergwerk Ausgabe III/22

Diesmal steht das Thema Wallfahrt im Mittelpunkt. Die Betrachtungen gehen von Wallfahrtsspuren in unserem Leben über die Gemeinsamkeiten von Wallfahrten und einem Besuch im Fußballstadion bis hin zu historischen Streiflichtern der Wallfahrtsgeschichte am Volkersberg. Im Interview berichtet die 73jährige Rita Vogler aus Oberleichtersbach über ihre 40 Fußwallfahrten nach Walldürn.